Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Seminar Bienenkorbflechten beim Bienenzuchtverein Bechen

24. September|10:00 - 18:00

Flyer Seminarwerbung Bienenkorbflechten

Seit alters her gilt der geflochtene Bienenkorb als Symbol für Bienen, Honig und Natur, steht aber auch als Zeichen für Fleiß. Heute ist er nur noch selten in der Imkerei anzutreffen, zumeist ist er den arbeitsfreundlicheren  Magazinbeuten gewichen. Um so erfreulicher ist es, dass das Interesse an der alten Form des Bienenkorbs wieder zunimmt. Ein selbst geflochtener Bienenkorb kann ein Zier- und Schmuckstück sein oder als Geschenk der besonderen Art für Überraschung sorgen.

In dem Seminar lernen Sie die alte Handwerkstechnik kennen und flechten selbst einen Bienenkorb.. Wir stellen einen Bienenkorb aus Stroh her mit einem Durchmesser von rund 22  cm und einer Höhe von etwa 25 cm.

Details

Datum:
24. September
Zeit:
10:00 - 18:00
Webseite:
https://bienenzuchtverein-bechen.de

Veranstalter

Angelika Leistikow

Veranstaltungsort

Lehrbienenstand in Kürten-Weier
Zum Tierheim 1a
Kürten-Weier, NRW 51515 Deutschland
Google Karte anzeigen
error: Content is protected !!