Bienenzuchtverein Bechen e.V.
Bienenzuchtverein Bechen e.V. Lehrbienenstand in Kürten-Weier, Zum Tierheim 1a

Dr. Gerhard Liebig, Informationen rund um die Bienen: www.immelieb.de

Bienen, Pflanzen, Umwelt, Honig, Kurse, Seminare von Dr. Pia Aumeier

Tracht-Waage (Stock-Waage): Wetter- und Wiege-Daten

Bienen, Honig, Pollen, Pflanzen, Imkerei: Die Honigmacher

Auch Imker sind Tierhalter: Tierhalter Haftpflicht

Imker-Jahreszeiten: die 10 Jahreszeiten der Bienen

Alt-Waben schmelzen, Rähmchen spülen: Termin anfragen

Gießform für Mittelwände ausleihen: Termin anfragen

Behandlung gegen Varroa-Milbe: passendes Wetter

Gesundheitszeugnis, Futterkranzproben: Anfragen

diese Seite wurde zuletzt bearbeitet am 20.11.2017

Hilfe, meine Völker sind krank - Bienenkrankheiten erkennen und bekämpfen

Seminar mit Praxis

Ziel und Inhalt des Seminars

Ziel des Seminars ist es, Hilfe zu geben zum Erkennen von krankhaften Erscheinungen im Bienenvolk. Schädlinge, Parasiten und Kranksheitserreger werden in Bild und Film vorgestellt. Dazu werden Empfehlungen gegeben, um den meisten Problemfällen vorzubeugen und im akuten Fall sinnvoll und umsichtig zu handeln.

Zeit, Ort, Referent

Zeitpunkt:
Sonntag, 23.09.2018, ab 10 Uhr
 
Ort:
Lehrbienenstand des Bienenzuchtverein Bechen in Kürten-Weier, Zum Tierheim 1a
 
Referent:
Dr. Pia Aumeier

Anmeldung, Kosten

Die Anmeldung
zu dem Praxis-Treffen geht am einfachsten mit dem Online-Anmelde-Formular


Die Anmeldung ist für eine Teilnahme nicht zwingend erforderlich. Bitte bedenken Sie aber, dass im Falle einer Terminverschiebung nur die angemeldeten Teilnehmer per Mail benachrichtigt werden.

Die Kosten
kostenfrei (Änderung vorbehalten)

 

Ziel und Inhalt des Seminars | Zeit, Ort, Referent | Anmeldung und Kosten | nach oben